1. Halbjahr 2007

Geschicht­li­ches Forum

25. Januar,15.30 Uhr:
„Wil­helm Kattwin­kel. Ein Lüden­schei­der Sozi­al­de­mo­krat im Wider­stand gegen den Natio­nal­so­zia­lis­mus“
Refe­rent: Dr. Diet­mar Simon, Lüdenscheid

8. Febru­ar, 15.30 Uhr:
„Schüt­zen-Wel­ten. Beweg­te Tra­di­tio­nen im Sauer­land. Füh­rung durch die Aus­stel­lung“ (Ort: Muse­en der Stadt, Sauer­fel­der Stra­ße)
Refe­rent: Dr. Eck­hard Trox, Lüdenscheid

22. Febru­ar, 15.30 Uhr:
„Pul­ver, Höh­len, Geis­ter­städ­te. 200 Jah­re Explosivstoffproduk­tion im Vol­me­tal“
Refe­rent: Karl Fried­rich Büh­ren, Kierspe 

8. März, 15.30 Uhr:
„Eber­hard Ass­mann. Ein Lüden­schei­der Natio­nal­so­zia­list und Unter­neh­mer aus fami­li­en­ge­schicht­li­cher Per­spek­ti­ve“
Refe­rent: Rai­ner Ass­mann, Holz­dorf / Lüdenscheid

22. März, 15.30 Uhr:
„Gerichts­we­sen und Straf­voll­zug in alter Zeit im mär­ki­schen Sauer­land
Refe­rent: Dr. Rolf Die­ter Kohl, Neuenrade 

19. April, 16.30 Uhr:
„Mit­tel­al­ter­li­che Kir­chen am Hell­weg“
Refe­rent: Jür­gen Hen­ne­mann, Werdohl

3. Mai, 16.30 Uhr:
„Kriegs­end­pha­se und Kriegs­en­de 1945 im mär­ki­schen Sauer­land“
Refe­rent: Ralf Blank, M.A., Hagen

31. Mai, 16.30 Uhr:
„Das Lüden­schei­der Stadt­ar­chiv. Ent­wick­lung und Auf­ga­ben“
Refe­rent: Tim Beg­ler, Lüdenscheid

14. Juni, 16.30 Uhr:
„Stand und Pro­ble­me der Boden­denk­mal­pfle­ge im süd­li­chen Westfalen“
Refe­rent: PD Dr. Micha­el Baa­les, Olpe