Exkursionen

Bere­its vom Lüden­schei­der Geschichtsvere­in wur­den – geleit­et von seinem Vor­sitzen­den Horst Römer — regelmäßig Tage­sexkur­sio­nen unter­nom­men.

Nach dem Zusam­men­schluss des Heimatvere­ins und des Geschichtsvere­ins zum Geschichts- und Heimatvere­in Lüden­scheid e.V. im Jahr 2005 wurde diese Tra­di­tion fort­ge­führt.

Ziel war und ist es, den Mit­gliedern und auch den inter­essierten Mit­bürg­ern durch ein- und mehrtägige Exkur­sio­nen geschichtliche, kul­turelle, kun­sthis­torische und nicht zulet­zt sakrale Sehenswürdigkeit­en nahe zu brin­gen. Dazu zählen auch Besuche von entsprechen­den Ausstel­lun­gen oder Museen.

Besich­ti­gun­gen und Führun­gen wer­den auss­chließlich von geschul­ten Führerin­nen und Führern durchge­führt.

Während unsere ein­tägi­gen Exkur­sio­nen in den erweit­erten Heimat­bere­ich führen, kön­nen auf mehrtägi­gen Fahrten das gesamte Bun­des­ge­bi­et und sog­ar das benach­barte Aus­land besucht wer­den. Wir fahren mit Kom­fort­bussen. Für das leib­liche Wohl wird unter­wegs gesorgt. Die Unter­bringung erfol­gt in guten Mit­telk­lasse-Hotels.

Die Leitung ein­er Fahrt wird in der Regel von GHV-Mit­gliedern erbracht, die dies ehre­namtlich leis­ten.

Die Fahrtkosten entsprechen den Selb­stkosten. Auch Nicht­mit­glieder des GHV zahlen den gle­ichen Reisepreis.

Seit dem 1. Jan­u­ar 2019 gilt bei ein­tägi­gen Exkur­sio­nen fol­gende Regelung für Storno-Gebühren:

Soll­ten Sie nach erfol­gter Anmel­dung Ihre Teil­nahme an der Fahrt wieder absagen und sollte es dem Geschichts- und Heimatvere­in nicht möglich sein, den frei wer­den­den Platz ander­weit­ig zu vergeben, gel­ten fol­gende Stornoregelun­gen:

  • bis 15 Tage vor Reise­da­tum: keine Kosten
  • ab 14. bis 7. Tag vor Reise­da­tum: 50 % des Teil­nehmer­ent­geltes
  • ab 6. Tag vor Reise­da­tum oder bei Nichter­scheinen: 60 % des Teil­nehmer­ent­geltes”  

Eine Liste der bish­er vom GHV durchge­führten Exkur­sio­nen  find­en Sie hier.


Aktuelle Termine