1. Halbjahr 2016

Geschichtlich­es Forum

Ver­anstal­tung­sort:
Stadt­bücherei Lüdenscheid
Graf-Engel­bert-Platz 6
(Auf Aus­nah­men wird bei den betrof­fe­nen Ver­anstal­tun­gen hingewiesen)

Der Geschichts- und Heimatvere­in e. V. set­zt seine Vor­tragsrei­he zu The­men der Geschichte und Zeit­geschichte fort. Die Vorträge haben eine Dauer von bis zu ein­er Stunde; für das anschließende Gespräch ist etwa eine halbe Stunde vorge­se­hen. Der Ein­tritt ist frei. Der Ein­lass ist um  17 Uhr.

Vor­sitzende des Geschichts- und Heimatvere­ins: Dr. Arn­hild Scholten
Leit­er des Geschichtlichen Forums: Prof. Gün­ter Spies

Wichtiger Hin­weis:
Auf­grund des zunehmenden Besucher­in­ter­ess­es wer­den beim Ein­lass um 17 Uhr Platzkarten verteilt, um sicherzustellen, dass nicht mehr Besuch­er an der Ver­anstal­tung teil­nehmen, als dies aus brand­schutztech­nis­chen Grün­den erlaubt ist. Es emp­fiehlt sich daher, frühzeit­ig zu den Ver­anstal­tun­gen zu erscheinen. Eine Reservierung der Platzkarten ist nicht möglich.

 

21. Jan­u­ar, 17.30 Uhr:

„Lüden­scheid früher und heute. Wan­del ein­er Stadt in 50 Jahren“

Ref­er­ent: Christoph Riedel, Lüdenscheid

Anschließend Neu­jahrsemp­fang des Geschichts- und Heimatvere­ins Lüden­scheid e.V.

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über diese Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

 

18. Feb­ru­ar, 17.30 Uhr

Ver­sunkene Heimat. Die Entste­hung der Versetalsperre”

Ref­er­enten: Gün­ter Keller­mann, Buschhausen, und Dr. Diet­mat Simon, Lüdenscheid

Diese Ver­anstal­tung find­et im Stu­dio der Stadt­bücherei statt (Untergeschoss)!

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über diese Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

 

3. März, 17.30 Uhr

Ein Bilder-Spazier­gang duch das alte Lüden­scheid, Teil 3”

Ref­er­ent: Ger­hard Geisel, Lüdenscheid

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über diese Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

 

17. März, 17.30 Uhr

Heinz Wev­er (1890 — 1966). Leben und Werk”

Ref­er­ent: Dr. Eck­hard Trox, Lüdenscheid

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über diese Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

 

21. April, 17.30 Uhr

Der Iwan kam bis Lüden­scheid. Pro­tokoll ein­er Recherche zur Zwangsarbeit”

Ref­er­ent: Ulrich Sander, Dortmund

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über diese Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

 

19. Mai, 17.30 Uhr

Axel von dem Buss­che und der Deutsche Wider­stand im Lichte sein­er Entwicklung”

Ref­er­entin: Gevi­non Gräfin von dem Buss­che-Kessell, Lüdenscheid

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über die Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

 

16. Juni, 17.30 Uhr

Das Leben ist ein Stre­ichel­zoo. Biografie eines Widerspenstigen”

Ref­er­ent: Dr. Gerd Möller, Holzwickede

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über die Ver­anstal­tung find­en Sie hier.

 


Aktuelle Termine

    Keine Termine