2018

Am Stadt­fest-Son­ntag, dem 09.09.2018, fand nicht nur in Lüden­scheid, son­dern in ganz Europa der Tag des Offe­nen Denkmals statt. Seit den 90-ger Jahren des let­zten Jahrhun­derts öff­nen zu diesem Tag denkmalgeschützte Gebäude ihre Pforten auch für Men­schen, die sie son­st nicht besuchen kön­nten. Bei uns in Lüden­scheid kon­nte zwei Gebäude kosten­los und ohne Voran­mel­dung besichtigt wer­den: Das Zep­pelin-Gym­na­si­um  am Staberg und die SOS-Kindervil­la in der Frei­herr-vom-Stein-Str. 27. Bei­de Gebäude sind mit großer Detail­treue restau­ri­ert wor­den und enthal­ten außen wie innen denkmal­würdi­ge Teile aus ihrer Entste­hungszeit.

Die Aktion geri­et zu einem vollen Erfolg: In bei­den Gebäu­den gaben sich die Besuch­er die Klinke in die Hand und ließen sich durch die Räume führen und über Geschichte und aktuelle Nutzung informieren.

Einen Bericht der Lüden­schei­der Nachricht­en über den Tag des offe­nen Denkmals 2018 in Lüden­scheid find­en Sie hier.

Einzel­heit­en zum Tag des offe­nen Denkmals find­en Sie hier.


Aktuelle Termine