1. Halb­jahr 2005

Geschicht­li­ches Forum

27. Januar,15.30 Uhr:
„Walt­her von Sel­ve – Auto­narr oder bedeu­ten­der Unter­neh­mer?“
Refe­rent: Dr. Eck­hard Trox, Lüden­scheid

10. Febru­ar, 15.30 Uhr:
„Lite­ra­tur über Lüden­scheid. Fach­buch und Roman“
Refe­rent: Rai­ner Ass­mann, Kas­sel

24. Febru­ar, 15.30 Uhr:
„1923 – zwi­schen Infla­ti­on und Putsch. Lüden­scheid im Kri­sen­jahr der Wei­ma­rer Repu­blik“
Refe­rent: Dr. Diet­mar Simon, Lüden­scheid

10. März, 15.30 Uhr:
„Der Besuch des preu­ßi­schen Königs Fried­rich Wil­helm II. in Alte­na am 6. Juni 1788“
Refe­rent: Dr. Rolf-Die­ter Kohl, Neu­en­ra­de

7. April, 16.30 Uhr:
„Stadt und Denk­mal VI
Refe­rent: Prof. Gün­ter Spies, Lüden­scheid

21. April, 16.30 Uhr:
„Eine Land­schu­le in Hüt­te­bräu­cker-Rah­me­de in der Bau­erschaft Weh­berg“
Refe­rent: Ernst Mar­tin Grei­ling, Lüden­scheid

19. Mai, 16.30 Uhr:
„Die Land­weh­ren an der ber­gisch-mär­ki­schen Gren­ze zwi­schen Wup­per, Enne­pe und Bever“
Refe­rent: Gerd Hel­beck, Wup­per­tal

2. Juni, 16.30 Uhr:
„Stadt und Denk­mal VII
Refe­rent: Prof. Gün­ter Spies, Lüden­scheid

16. Juni, 16.30 Uhr:
„’Lov­elet­ters vom Lenn­est­rand’. Von der Idee einer Aus­stel­lung zur Aus­stel­lung sel­ber“
Refe­rent: Michae­la Ernst, Lüden­scheid


Aktuelle Termine