Kalen­der „Lüden­schei­der Erin­ne­run­gen”

Seit 1986 ver­öf­fent­li­chen die Stadt­wer­ke Lüden­scheid jähr­lich weni­ge Wochen vor Weih­nach­ten ihren Kalen­der „Lüden­schei­der Erin­ne­run­gen”. Er erfreu­te sich von Anfang an einer gro­ßen Beliebt­heit, so dass die ursprüng­li­che Auf­la­ge von 5000 Stück auf heu­te über 30000 Exem­pla­re gestie­gen ist. Der Kalen­der zeigt Monat für Monat ein foto­gra­fi­sches Motiv zur Lüden­schei­der Stadt­ge­schich­te, die jeweils mit Erläu­te­run­gen ver­bun­den sind. Bis 2006 wur­de der Kalen­der durch den Stadt­ar­chi­var Die­ter Saal erstellt, danach von Wolf­gang Schu­ma­cher, bis der Kalen­der für das Jahr 2012 erst­mals durch den Geschichts- und Hei­mat­ver­ein erstellt wur­de. Für die Bild- und Text­re­dak­ti­on zeich­nen Ger­hard Gei­sel, Diet­rich Leut­loff und Die­ter Loh­mann ver­ant­wort­lich.

Der Stadt­wer­ke-Kalen­der für 2017 ist erschie­nen. Nähe­re Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie in einem Pres­se­ar­ti­kel der „Lüden­schei­der Nach­rich­ten” hier.


Aktuelle Termine