Ausschreibung einer Mehrtagesfahrt nach Kassel und Umgebung vom 05. — 07.06.2020

DIE EXKURION IST WEGEN DER
CORONA-PANDEMIE FÜR 2020 ENDGÜLTIG ABGESAGT!

Die Exkur­sion soll ggf. im Jahr 2021 nachge­holt wer­den. Sie wird zu gegeben­er Zeit neu aus­geschrieben.
Anmel­dun­gen sind derzeit noch nicht möglich.

 

 

Der Geschichts- und Heimatvere­in Lüden­scheid lädt ein zur Exkur­sion nach

Kas­sel
 Fre­itag, 5., bis Son­ntag, 7. Juni 2020

Ein nord­hes­sis­ches Arka­di­en wollte der erste Land­graf von Hes­sen-Kas­sel erschaf­fen. Seine Dynas­tie erhob im Lauf der Zeit Kas­sel zur kur­fürstlichenRes­i­den­zs­tadt an der Ful­da. Trotz großer Kriegss­chä­den sind viele Zeug­nisse ein­er prachtvollen Zeit erhal­ten geblieben und zum Teil jet­zt „Weltkul­turerbe“.
Besichtigt wer­den die Schlöss­er, die Museen und der Berg­park mit dem Herkules sowie die weitläu­fige Karl­saue. Hinzu kommt ein Tage­saus­flug nach Hann.-Münden, dem Zusam­men­fluss von Wer­ra und Ful­da, mit Abstech­er bis Bad Karl­shafen, einem hes­sis­chen Hugenot­ten­städtchen, gegrün­det um 1700.

 


1. Tag — Fre­itag
Busan­reise von Lüden­scheid. Bei Ankun­ft in Kas­sel Imbiss im Hotel. Innen­stadt­führung durch den his­torischen Teil, aus­ge­hend vom Frid­eri­cianum, ent­lang der „Schö­nen Aus­sicht“ und weit­er mit Bus zum Schloss Wil­helmshöhe. Führung durch die hochkarätige Ausstel­lung der flämis­chen und nieder­ländis­chen Malerei des Jahrhun­derts – hier sind allein 9 Bilder von Rem­brandt ver­sam­melt! Nach ein­er kleinen Mahlzeit im Café Jérôme Fahrt zum Rokoko-Schloss Wil­helm­sthal (bei Calden), der Som­mer­res­i­denz der Land­grafen von Kas­sel (mit Führung). Rück­fahrt nach Kas­sel mit Halt beim Herkules und großer Aus­sicht über die Stadt Kas­sel. – Eincheck­en im Hotel und Aben­dessen.

2. Tag — Sam­stag
Tage­saus­flug an die Ober­weser. Besich­ti­gung der Stadt Hann.Münden mit „Behand­lung“ durch den Dok­tor Eisen­bart im his­torischen Rathaus. Führung durch die alte, gut erhal­tene Fach­w­erk­stadt bis zum Weser­stein. Mit­tags­buf­fet in der Rats­brauerei (mit klein­er Besich­ti­gung). – Weit­er­fahrt zu den Klöstern Burs­felde und Lip­polds­berg an der Weser. In Bad Karl­shafen klein­er Stadtrundgang und Kaf­feep­ause an der Weser­prom­e­nade. — Rück­fahrt direkt nach Kas­sel.
Aben­dessen im Hotel.

3. Tag — Son­ntag
Nach dem Check-out Fahrt zum neuen Muse­um „GrimmWelt“, der Präsen­ta­tion des Wirkens der Kas­sel­er Textsamm­ler Brüder Grimm: ein inter­ak­tives Muse­um „zum Anfassen und zum sinnlichen Erleben“. In der Karl­saue an der Ful­da geführter Spazier­gang und Besich­ti­gung des barock­en Mar­mor­bads. Mit­tagessen im Restau­rant der his­torischen Orangerie. – Anschließend Heim­fahrt nach Lüden­scheid.

Im Reisepreis enthal­ten:
*    Bus­fahrt durch die Fir­ma Kat­twinkel-Reisen
*    2 Über­nach­tun­gen im H 4 Hotel an der Stadthalle ****
*    2 x Früh­stücks­buf­fet und Imbiss bei der Ankun­ft
*    2 x Drei-Gang-Aben­dessen (Menu) im Hotel
*    Kleine Innen­stadt­führung in Kas­sel
*    Führung durch die Gemälde­ga­lerie auf Schloss Wil­helmshöhe
*    Führung durch das Rokoko-Schloss Wil­helm­sthal
*    Kaf­feegedeck im Café des Schloss­es Wil­helm­sthal
*    Stadt­führung durch Hann.Münden mit „Emp­fang“ im Rathaus
*    Führung in der Rats­brauerei und Mit­tags­buf­fet
*    Stadtrundgang in Bad Karl­shafen
*    Besuch und Führung im Muse­um „GrimmWelt“
*    Geführter Spazier­gang durch die Karl­saue mit Besich­ti­gung des Mar­mor­bads
*    Gemein­sames Mit­tagessen in der Orangerie

Pla­nung und Reise­leitung:  Rudolf Spar­ing

 Der Reisepreis:    €  390,00
                                Einzelz­im­merzuschlag: € 60,00 (für bei­de Nächte)

Anmel­dung:
Ver­anstal­ter dieser Bus­reise ist das Reise­un­ternehmen Kat­twinkel. Dort sind auch die Anmel­dun­gen mit dem entsprechen­den For­mu­lar vorzunehmen. Mit der Reisebestä­ti­gung erhält der Teil­nehmer die Zahlungsauf­forderung.

Hier kön­nen Sie das Anmelde­for­mu­lar herun­ter­la­gen: Link

Die Fahrt ist für Per­so­n­en mit eingeschränk­ter Mobil­ität nicht geeignet.


Aktuelle Termine

    Keine Termine