2. Halbjahr 2012

Geschichtlich­es Forum

In diesem Hal­b­jahr standen die Vorträge im Zusam­men­hang mit der Ausstel­lung „Wir hier!“, welche vom Stadt­mu­se­um Lüden­scheid in Koop­er­a­tion mit dem Geschichts- und Heimatvere­in durchge­führt wurde. Sie wid­mete sich der Geschichte der Migra­tion nach Lüden­scheid von der frühen Neuzeit bis heute wid­met. Die Vorträge des Geschichtlichen Forums fan­den aus diesem Grund in den Museen der Stadt Lüden­scheid statt.

06. Sep­tem­ber, 17.30 Uhr:
„Die Migra­tions­geschichte der südlichen Graf­schaft Mark im 18. Jahrhun­dert“
Ref­er­ent: Dr. Oliv­er Schulz, Mein­erzha­gen

27. Sep­tem­ber, 17.30 Uhr:
„Flüchtlinge und Ver­triebene in Lüden­scheid“
Ref­er­ent: Dr. Ralf Meindl, Berlin

25. Okto­ber, 17.30 Uhr:
„Bel­gi­er in Lüden­scheid“
Ref­er­ent: Hart­mut Wald­ming­haus, Lüden­scheid

15. Novem­ber, 17.30 Uhr:
„Aus­ländis­che Flüchtlinge ´vor Ort´. Der Umgang mit aus­ländis­chen Flüchtlin­gen in Lüden­scheid und im Märkischen Kreis seit den 1960er Jahren“
Ref­er­entin: Hanne Leßau, M.A., Bochum

13. Dezem­ber, 17.30 Uhr:
„Gas­tar­beit­er in Lüden­scheid und im Märkischen Kreis“
Ref­er­ent: Prof. Dr. Artur Schlegelmilch, Hagen

Vorankündi­gung: Auch der erste Vor­trag des „Geschichtlichen Forums“ im kom­menden Jahr wird noch im Zeichen der Migra­tionsausstel­lung ste­hen und im Stadt­mu­se­um stat­tfind­en:

17. Jan­u­ar 2013, 17.30 Uhr:
„Ital­ienis­che Wan­der­ar­beit­er im Raum Lüden­scheid um 1900“
Ref­er­ent: Dr. Diet­mar Simon, Lüden­scheid


Aktuelle Termine