1. Halbjahr 2012

26. Jan­u­ar, 17.30 Uhr:
„Eisen, Ose­mu­nd, Kupfer und Draht. Die Geschichte der Indus­trie im oberen Rahmede­tal“
Ref­er­ent: Hans-Lud­wig Knau, Kier­spe
Anschließend Neu­jahrsemp­fang des Geschichts- und Heimatvere­ins Lüden­scheid e.V.

23. Feb­ru­ar, 17.30 Uhr:
„’Got­tis’ Reisen. Wie die Lüden­schei­der Jugend Europa ent­deck­te“
Ref­er­ent: Dr. Diet­mar Simon, Lüden­scheid

22. März, 17.30 Uhr:
„Hein­rich Wil­helm von Holtzbrinck (1727 — 1790) – Grundbe­sitzer, Unternehmer und Lan­drat im Kreis Alte­na“
Ref­er­ent: Dr. Oliv­er Schulz, Mein­erzha­gen

19. April, 17.30 Uhr:
„Es ist nicht weit bis Lüden­scheid – Die Inter­na­tionalen Kun­st­stoffhaus-Ausstel­lun­gen in Lüden­scheid 1971 und 1972“
Ref­er­ent: Klaus Crummen­erl, Lüden­scheid

24. Mai, 17.30 Uhr:
„Beat­jünger und Krautrock­er – Jugend und Musik in Lüden­scheid 1965 – 1976“
Ref­er­ent: Dr. Diet­mar Simon, Lüden­scheid

14. Juni, 17.30 Uhr:
„Paul Deit­en­beck – ein west­fälis­ches Pfar­rero­rig­i­nal und heim­lich­er Bischof“
Ref­er­ent: Dr. Klaus vom Orde, Halle