2. Halbjahr 2011

Geschichtlich­es Forum

22. Sep­tem­ber, 17.30 Uhr:

Alte Häuser im ber­gisch-märkischen Gren­zraum unter beson­der­er Berück­sich­ti­gung Lüden­schei­ds“

Ref­er­ent: Dr. Oliv­er Schulz, Mein­erzha­gen

13. Okto­ber, 17.30 Uhr:

Die New Jazz Meet­ings in Alte­na Anfang der 70er Jahre. Als die Haupt­stadt des New Jazz im Kreis Lüden­scheid lag“

Ref­er­ent: Udo Saw­in­s­ki, Bonn

10. Novem­ber, 17.30 Uhr:

Die Lüden­schei­der Mil­lionäre am Ende des Kaiser­re­ichs — wie sie wur­den, was sie waren. 250 Jahre Sozialgeschichte der Lüden­schei­der Gewer­be­treiben­den“

Ref­er­ent: Rain­er Ass­mann, Holz­dorf / Lüden­scheid

8. Dezem­ber, 17.30 Uhr:

Oper­a­tive Lyrik als biographis­che Quelle in west­fälis­chen Tageszeitun­gen der NS-Zeit“

Ref­er­ent: Dr. Wal­ter Wehn­er, Iser­lohn