2. Halb­jahr 2010

Geschicht­li­ches Forum

16. Sep­tem­ber, 17.30 Uhr:
„Kir­che im Lüden­schei­der Raum in der Nach­kriegs­zeit des Zwei­ten Welt­kriegs“
Refe­rent: Dr. Jens Mur­ken, Bie­le­feld

30. Sep­tem­ber, 17.30 Uhr:
„Der Heer­weg von Köln nach Soest in dem Abschnitt Anschlag-Neu­en­ra­de“
Refe­ren­ten: Rai­ner Ass­mann, Holz­dorf / Lüden­scheid, und  Ekke­hard Loch, Lüden­scheid

28. Okto­ber, 17.30 Uhr:
„Hagen und die Erin­ne­rung an den Zwei­ten Welt­krieg und das ‚Drit­te Reich’ im Ruhr­ge­biet“
Refe­rent: Dr. Ralf Blank, Hagen

11. Novem­ber, 17.30 Uhr:
„Wil­ly Mel­ler – ein Künst­ler zwi­schen Demo­kra­tie und Dik­ta­tur“
Refe­rent: Dr. Hans Hes­se, Köln

24. Novem­ber, 17.00 Uhr:
„Ein Leben für den Natur­schutz. Wil­helm Lie­nen­käm­per (1899 1965) und die ‚Grü­ne Wider­stands­be­we­gung’ in Lüden­scheid und im Kreis Alte­na“
Refe­ren­tin: Dr. Almut Leh, Lüden­scheid
Gemein­sa­me Ver­an­stal­tung mit dem Insti­tut für Geschich­te und Bio­gra­phie der Fern­uni­ver­si­tät Hagen – Ver­an­stal­tungs­tag: Mitt­woch!

9. Dezem­ber, 17.30 Uhr:
„Wie wegen Deep Pur­ple fast ein­mal die Schüt­zen­hal­le zer­stört wur­de, oder: Jugend­kul­tur in Lüden­scheid um 1970“
Refe­rent: Dr. Diet­mar Simon, Lüden­scheid


Aktuelle Termine