2. Halb­jahr 2008

Geschicht­li­ches Forum

04. Sep­tem­ber, 17.30 Uhr:
„Jus­tiz und Todes­ur­tei­le in Lüden­scheid wäh­rend der Zeit des Natio­nal­so­zia­lis­mus“
Refe­rent: Mat­thi­as Wag­ner, Lüden­scheid

18. Sep­tem­ber, 17.30 Uhr:
„Welt­kul­tur­er­be: Der Dom St. Mariä und die otto­ni­sche Kir­che St. Micha­el in Hil­des­heim – Höhe­punk­te sakra­len Kunst­schaf­fens“
Refe­rent: Jür­gen Hen­ne­mann, Werdohl

02. Okto­ber, 17.30 Uhr:
„Die alte Hei­den­stra­ße. Ein Han­dels- und Pil­ger­weg im Sauer­land“
Refe­ren­tin: Anne­ma­rie Schmo­ranzer, Best­wig

16. Okto­ber, 17.30 Uhr:
„Über­blick über 100 Jah­re Büro­ge­schich­te in Form von Maschi­nen, Zube­hör und den ent­spre­chen­den Möbeln“
Füh­rung von Dipl. Kfm. Ulrich Baberg durch die Aus­stel­lung für his­to­ri­sche Büro­tech­nik. Ort: EGC, Haus 8, Fried­hof­stra­ße.

30. Okto­ber, 17.30 Uhr:
„Das Insti­tut für Geschich­te und Bio­gra­phie der Fern­uni­ver­si­tät Hagen in Lüden­scheid“
Refe­rent: Appl. Prof. Dr. Arthur Schle­gel­milch, Hagen

13. Novem­ber, 17.30 Uhr:
„Was der jun­ge Peter Wil­helm Sel­ve um 1820 über die Welt­ge­schich­te erfah­ren soll­te“
Refe­rent: Dr. Ire­ne Hueck, Lüden­scheid

27. Novem­ber, 17.30 Uhr:
„Lite­ra­tur über Lüden­scheid. Fach­buch und Roman (Teil 6)“
Refe­rent: Rai­ner Ass­mann, Holz­dorf / Lüden­scheid

11. Dezem­ber, 17.30 Uhr:
„Hotels, Gast­stät­ten und Cafés auf alten Ansichts­kar­ten – ein Bum­mel durch Lüden­scheid (Teil 3)“
Refe­rent: Wolf­gang Schu­ma­cher, Lüden­scheid


Aktuelle Termine