1. Halb­jahr 2008

Geschicht­li­ches Forum

24. Janu­ar, 17.30 Uhr:
„Hotels, Gast­stät­ten und Cafés auf alten Ansichts­kar­ten – ein Bum­mel durch Lüden­scheid (Teil 2)“
Refe­rent: Wolf­gang Schu­ma­cher, Lüden­scheid

14. Febru­ar, 17.30 Uhr:
„Die Geschich­te der dia­ko­ni­schen Ein­rich­tun­gen in Lüden­scheid. Von der Her­ber­ge zur Hei­mat bis zur Sozi­al­werk­statt . Vom Ver­ein für Inne­re Mis­si­on Ober­rah­me­de bis zum Evan­ge­li­schen Per­t­hes-Werk“
Refe­rent: Hart­mut Wald­ming­haus, Lüden­scheid

28. Febru­ar, 17.30 Uhr:
„Zur Früh­ge­schich­te des Natio­nal­so­zia­lis­mus in Lüden­scheid (1918–1933)“
Refe­rent: Dr. Diet­mar Simon, Lüden­scheid

13. März, 17.30 Uhr:
„’Dey wei­land Stu­dent­kes’. Erin­ne­rungs­fes­te alter west­fä­li­scher Musen­söh­ne in der Graf­schaft Mark 1819–1830“
Refe­rent: Rai­ner Ass­mann, Holz­dorf / Lüden­scheid

27. März, 17.30 Uhr:
„Der Dom in Lim­burg an der Lahn, ehe­ma­li­ge Stifts­kir­che St. Georg – Schul­bei­spiel einer stau­fi­schen Archi­tek­tur“
Refe­rent: Jür­gen Hen­ne­mann, Werdohl

10. April, 17.30 Uhr:
„Flücht­lings- und Ver­trie­be­nen­auf­nah­me in West­fa­len nach dem Zwei­ten Welt­krieg. Das Haupt­durch­gangs­la­ger Wel­lers­berg in Sie­gen“
Refe­rent: Die­ter Pfau, Sie­gen

24. April, 17.30 Uhr:
Kir­chen in Lüden­scheid aus kunst­his­to­ri­scher Sicht“
Refe­rent: Dr. Ulrich Alt­hö­fer, Bie­le­feld

8. Mai, 17.30 Uhr:
„Die Burg Alte­na und die Denk­mal­pfle­ge zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts“
Refe­rent: Dr. David Gropp, Müns­ter

5. Juni, 17.30 Uhr:
Die Burg und das Burg­mu­se­um in Alte­na
(Exkur­si­on mit Füh­rung durch Ste­phan Sen­sen, Alte­na)

19. Juni, 17.30 Uhr:
„Gus­tav Sel­ve – ein Groß­in­dus­tri­el­ler im Deut­schen Kai­ser­reich

Refe­rent: PD Dr. Ralf Strem­mel, Essen


Aktuelle Termine