1. Halbjahr 2014

Geschichtliches Forum

Der Geschichts- und Heimatverein e. V. setzt seine Vortragsreihe zu Themen der Geschichte und Zeitgeschichte fort. Die Vorträge haben eine Dauer von rund einer Stunde; für das anschließende Gespräch ist bis zu eine halbe Stunde vorgesehen. In diesem Halbjahr wird aber auch wieder eine Führung durch eine Museumsausstellung angeboten.

Sowohl für die Vorträge als auch für die Führung ist der Eintritt frei.

Leiter des Geschichtlichen Forums: Prof. Günter Spies.

 

30. Januar, 17.30 Uhr:
Annäherungen an das Ruhrdepartement
Referent: Dr. Eckhard Trox, Lüdenscheid

Anschließend Neujahrsempfang des Geschichts- und Heimatvereins Lüdenscheid e.V.

Ort: Stadtbücherei Lüdenscheid, Graf-Engelbert-Platz 5

13. Februar, 17.30 Uhr:
Wider Napoleon“ – Führung durch die Ausstellung
Wegen begrenzter Teilnehmerzahl Anmeldung erforderlich!

Ort: Museen der Stadt Lüdenscheid, Sauerfelder Straße 14–20

(Geschäftsstelle GHV: 02351/17–1201 oder geschichts-und-heimatverein@luedenscheid.de)

27. Februar, 17.30 Uhr:
Ein Bilder-Spaziergang durch das alte Lüdenscheid“
Referent: Gerhard Geisel, Lüdenscheid

Ort: Stadtbücherei Lüdenscheid, Graf-Engelbert-Platz 5

20. März, 17.30 Uhr:
50 Jahre Bergstadt-Gymnasium“
Referent: Dr. Dietmar Simon, Lüdenscheid

Ort: Bergstadt-Gymnasium, Saarlandstraße 5

22. Mai, 17.30 Uhr:
Von Afrika nach Altena oder: Die Stimme des Kolonialgründers Dr. Carl Peters. Nachlässe und Sammlungen im Archiv des Märkischen Kreises“
Referentin: Dr. Christiane Todrowski, Altena

Ort: Stadtbücherei Lüdenscheid, Graf-Engelbert-Platz 5